Review Los Angeles 2015

Hey!

So this is my first long post in English. Wish me luck & don’t judge please.
Scroll down for German.

Today I wanna write about my summer last year in Los Angeles, California. Because something happened the last few days so I have to think about it a lot & now I wanna share this with you.
I spent my summer in Los Angeles with EF Education First & I had definitely the best summer in my entire life. I met amazing people from all over the world, visited beautiful places & learned something about myself. I lived with my awesome Hostfamily which I can call my home now. Everything what happened in LA will always be a part of my life & I’m sooo glad that I had the chance to go to school in Redondo Beach. So thanks EF for this amazing trip! But now this is just gonna be memories because the school will be closed next April & it makes me sooo sad! I can’t explain it why, because you have to be a part of this to know how I feel. But it feels like everything is falling apart & I’m scared about it. When I think back at this summer I’m just smiling & have the best memories about this time & I miss every second. I wish I could go back in time & living the California Dream again. I miss my Friends. I miss that we were so close & met each other everyday. I miss Redondo Beach & the Pier. I miss my Hostfamily. I miss the School. I miss the Roadtrips. I miss the Bonfires. I miss the Freedom. I miss the Spontaneity.
Life is definitely better in California.
It was such a magical time which I won’t miss in my life!


Hey!

Heute möchte ich über meinen Sommer in Los Angeles, California letztes Jahr schreiben. Da in den letzten Tagen so einiges passiert ist & ich seitdem sehr viel darüber nachdenke & das nun mit euch teilen möchte.
Ich war letzten Sommer mit EF Education First in Los Angeles & hatte definitiv den besten Sommer in meinem Leben. Ich habe wundervolle Menschen aus aller Welt kennen gelernt,  hab wunderschöne Orte besucht & etwas über mich selbst gelernt. Ich habe mit meiner Gastfamilie zusammen gelebt, die ich jetzt mein zuhause nennen kann. Alles was in LA passiert ist, wird für immer ein Teil meines Lebens sein & ich bin sooo froh dass ich die Chance hatte in Redondo Beach zur Schule gehen zu können. Also danke EF für den tollen Aufenthalt! Aber jetzt werden es nur noch Erinnerungen sein, denn die Schule wird nächsten April schließen & das macht mich wahnsinnig traurig. Ich kann es nicht erklären warum, weil man diese Erfahrung selbst machen muss um das zu verstehen, aber es fühlt sich so an als würde alles auseinander fallen & davor habe ich Angst. Wenn ich zurück an den Sommer denke muss ich einfach nur grinsen & habe die besten Erinnerungen an diese Zeit & vermisse jede Sekunde davon. Ich wünschte ich könnte die Zeit zurück drehen & den “California Dream” nochmal leben. Ich vermisse meine Freunde. Ich vermisse dass wir so nah waren & uns jeden Tag getroffen haben. Ich vermisse Redondo Beach & den Pier. Ich vermisse meine Gastfamilie. Ich vermisse die Schule. Ich vermisse die Roadtrips. Ich vermisse die Lagerfeuer. Ich vermisse die Freiheit. Ich vermisse die Spontanität.
Das Leben in Kalifornien ist definitiv besser.
Es war eine magische Zeit welche ich nicht vermissen möchte.

“California is always a good Idea”

Stay tuned!

in Love♥
Nadine

Advertisements