Supermoon 2016

Hallo ihr Lieben,

ich weiß ich habe mich schon lange nicht mehr gemeldet, aber es ist momentan wirklich nicht viel los, auch wenn es so langsam richtig schön warm wird.

Gestern allerdings hatte ich endlich mal “früh” Feierabend, sodass ich mir noch den Sonnenuntergang angucken konnte. Dies habe ich in Manly am Nord Head getan, anschließend bin ich dann nach Bronte gefahren um mir von dort den Supermoon anzuschauen. Dafür habe ich mir meine Spiegelreflexkamera mitgenommen um bessere Aufnahmen von diesem Ereignis zu machen, was auch super funktioniert hat.

Aber hier mal ein paar Impressionen von meinem Abend 🙂

 

& da ich am 9. November 3 monatiges hier in Australien hatte, habe ich beschlossen meine Beiträge nun auf Englisch zu schreiben. Da ich auch viele Leser aus anderen Ländern habe & die das verstehen & ich mein Englisch somit noch schneller verbessern möchte, hoffe ich verurteilt mich nicht falls ich doch mal Fehler einbaue werde.
Falls ich jedoch die Beiträge zweisprachig posten soll, lasst mir doch ein Kommentar da oder schreibt mir eine Mail damit ich weiß was euch am besten gefällt.
& eventuell werden demnächst auch mehr Vlogs kommen, ich bin gerade so ein bisschen am ausprobieren wie es mir am besten gefällt & liegt. Möchte mich auch weiterentwickeln weshalb ein Feedback von euch super wäre.

Vielen lieben Dank schon mal.

So ich werde jetzt mal schlafen gehen, damit ich für morgen wieder fit bin.

Gute Nacht aus Sydney 🙂

Stay tuned!

in Love♥
Nadine

Advertisements