Rimini, Italien!

Hey lovelies,

es ist schon fast 2 Wochen her, aber ich möchte trotzdem noch gerne von meinen Tagen in Rimini berichten.

Ich war vom 22.04. bis zum 24.04. mit meinem Betrieb in Rimini, Italien. Die Details unseres Aufenthalts wäre ziemlich langweilig, allerdings möchte ich gerne meine Erfahrungen von unserem letzten Tag gerne mit euch teilen.
Wir waren in San Patrignano, das ist eine Drogenentzugsklinik. Dort leben mittlerweile ca. 1.300 Patienten, seit 1978 sind es über 20.000 gewesen. Darunter unter anderem auch 70 Kinder. Das Programm geht 4 Jahre und hat eine Erfolgsquote von über 70%, während hingehen die deutschen Enzugskliniken eine Misserfolgsrate von über 90% hat.
Uns hat ein 22 jähriger die ganze Anlage gezeigt & es ist wirklich faszinierend was die sich alles erarbeitet haben. Ihr könnt euch unter http://www.sanpatrignano.org/en selbst ein Bild machen, denn es ist vieeel zu erklären… Das einzige was ich dazu sagen möchte ist, dass die Leute die diese Führungen machen, dort im Restaurant arbeiten, etc. alles selber Patienten dort sind. Was ist total beeindruckend finde.
So & nun meine eigene Meinung dazu…
Ich finde es ist ein super Programm um solchen Menschen zu helfen & ich konnte mir selber ein Bild davon machen wie es den Menschen jetzt geht & habe ziemlich lange mit unserem Mentor, D., darüber sprechen können. Es ist eine sehr schwere Zeit für ihn, aber ich bin mir ziemlich sicher dass er sein Leben wieder in den Griff bekommt, ich wünsche ihm das wirklich sehr. Er hat uns seine Geschichte erzählt & seit dem bekomme ich das ganze nicht mehr aus meinem Kopf, es beschäftigt mich nach 3 Wochen immer noch total. Man denkt sich immer dass es in seinem eigenen Umfeld nicht passiert, aber es geht schneller als man gucken kann.

Wenn irgendjemand Interesse an dem Thema oder dem Programm hat, kann er mir gerne privat schreiben.

So jetzt folgen aber erstmal Bilder von meiner Zeit in Italien 🙂

das war’s dann von meinen 3 Tagen im wunderschönen Rimini, ich wünsche euch einen guten Start in die Woche 😀
bei mir wird es nach dem Wochenende wieder was zu schreiben geben, denn ich fahre Samstagmorgen nach München. Denn dort werden 5 Seconds of Summer ihr 2. Deutschland Konzert geben. aaaw ich freu mich sie endlich wiederzusehen & Ich freu mich schon auf meine Mädels♥ hoffe dass unsere Pläne funktionieren 🙂
drückt uns die Daumen dass alles klappt 😉

“se non ci fosse, io non ci sarei.”

in Love♥
Nadine

Advertisements